August-Weygang-Gemeinschaftsschule Öhringen

Bundesjugendspiele 2017

Nach einem kurzen Aufwärmprogramm bei herrlichem Wetter ging es für die Schülerinnen und Schüler der August-Weygang-Gemeinschaftsschule an die verschiedenen Stationen.
Jeder gab sein Bestes und so floss bei der Bewältigung der einzelnen Disziplinen auch viel Schweiß. Aber auch die Organisatoren und Helfer brachten vollen Einsatz. So sorgten die Zehntklässler mit erfrischenden Köstlichkeiten dafür, dass sich Sportler und Zuschauer vor, während und nach den Wettkämpfen stärken konnten.