August-Weygang-Gemeinschaftsschule Öhringen

Fußball- und Völkerballturnier 2017

Darauf hatten sich alle schon mächtig gefreut. Das jährliche Fußball- und Völkerballturnier der August-Weygang-Gemeinschaftsschule fand am Donnerstag, den 26.01.2017 statt.
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10 zeigten tollen Fußball mit sehenswerten Kombinationen und Torabschlüssen. Alle Spiele verliefen fair und bereiteten Spielern, Zuschauern und Lehrern viel Freude.
Bei einem Tanzbattle zeigten Gaia und Nebojsa ihr Können und begeisterten die Halle.
Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung sorgten die Klassen 10a und 10b.

Tschick im Theaterhaus in Stuttgart

Die Klasse 8a war in Stuttgart im Theaterhaus und erlebte dort das Bühnenstück „Tschick“.
Im Deutschunterricht wurde der Jugendroman von Wolfgang Herrndorf ausführlich behandelt. Es geht um die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem 14-Jährigen aus bürgerlichen Verhältnissen und einem verwahrlosten jugendlichen Spätaussiedler aus Russland. Das Werk wurde 2011 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie dem Clemens-Brentano-Preis und 2012 mit dem Hans-Fallada-Preis ausgezeichnet.